Sofia mal ganz „Gaga“

Tourneestart: Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Lady Gaga (26) startet ihre Europatournee in der bulgarischen Hauptstadt Sofia.

Via Twitter teilte die für ihre grellen und auffälligen Kostüme bekannte Sängerin Lady Gaga jetzt die ersten Daten für ihre nächste Welttournee „The Born This Way Ball“ mit. Der Startschuss für ihre Konzerte in Europa fällt demnach am 14. August mit einem Auftritt in der bulgarischen Hauptstadt Sofia – im Vassil Levski Nationalstadion.

Das hat mittlerweile auch der lokale Konzertveranstalter Sofia Music Enterprises bestätigt. Karten für das begehrte Konzert kosten zwischen 70 und 200 Lew (etwa 35 bis 100 Euro). Fans können sie ab Ende April online über ticketpro.bg kaufen.

21 Konzerte in Europa geplant

Mit ihrem geplanten Konzert in Sofia ist Lady Gaga nach den Red Hot Chili Peppers die zweite bekannte Musikgröße, die ihren Besuch in der bulgarischen Hauptstadt angekündigt hat.

Auf ihrer Tour möchte die Grammy-Award-Siegerin vorrangig Tracks von ihrem neuen Album „Born This Way“ vorstellen sowie Lieblingssongs von den früheren Alben performen. Die Welttour startet am 27. April in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Alleine in Europa wird Lady Gaga 21 Städte in 19 Ländern besuchen.


Aktuelles