Aktuelles aus Bulgarien

RSS Feed abonnieren RSS Feed abonnieren

 

Erdbeben der Stärke 5,9 nahe Sofia

Schlaflose Nacht: Ein starkes Erdbeben hat in der Nacht zum Dienstagmorgen den Westen und Südwesten Bulgariens erschüttert. Menschen rannten in Panik aus ihren Häusern ins Freie. An einigen Gebäuden bildeten sich Risse.[mehr]


Luftige Grüße vom Südural

Direktflug nach Burgas: Ab Ende Mai startet die Fluggesellschaft „Ural Airlines“ Direktflüge zwischen dem russischen Tscheljabinsk und Bulgariens Stadt Burgas.[mehr]


Ein Thrakischer Held für Varna

Reiter in der Neuzeit: Goergi Bonin, ein Geschäftsmann aus Varna, hat dem dortigen Archäologischen Museum eine einzigartige antike Statue gespendet.[mehr]


Spieglein, Spieglein an der Wand...

Schönheitskönigin gewählt: Ina Mancheva ist die neue „Miss Bulgarien 2012“. Sie wird ihr Land im August bei der Wahl zur „Miss World“ in Ordos, China, vertreten. [mehr]


Eurovision Song Contest 2012

Sofi für Baku: Die 36jährige Sängerin Sofi Marinova wird Bulgarien mit dem Titel „Love Unlimited“ beim Eurovision Song Contest 2012 vertreten.[mehr]


Goldschatz der Thraker kehrt heim

Goldene Gefäße: Zum ersten Mal seit seiner Entdeckung stellen die Bulgaren den weltberühmten Goldschatz der Thraker an seinen Fundort Panagjurischte aus. Dort entdeckten drei Brüder im Jahr 1949 die sechs Kilogramm schweren...[mehr]


Sofia mal ganz „Gaga“

Tourneestart: Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Lady Gaga (26) startet ihre Europatournee in der bulgarischen Hauptstadt Sofia.[mehr]


Attraktive Schnäppchenpreise

Immobilienmarkt durch ausländische Käufer wiederbelebt: Etwa jeder vierte Käufer einer bulgarischen Ferienimmobilie kommt aus Russland – meist aus Moskau, dem europäischen Teil des Landes oder anderen Großstädten.[mehr]


Zweites Atomkraftwerk für Bulgarien?

Die Zeit wird knapp: Wird das Atomkraftwerk in Belene gebaut, oder scheitert das Projekt Ende März endgültig? Genau dann läuft nämlich der Vertrag mit dem russischen Exporteur von Atomtechnologie aus, der den Bau voranbringen...[mehr]


Unfreiwillige blinde Passagiere

Pythons im Gepäck: Zöllner decken Tierschmuggel an der serbisch-bulgarischen Grenze auf. Insgesamt wurden mehr als 70 Reptilien beschlagnahmt. [mehr]


Aktuelles