Aktuelles aus Bulgarien

RSS Feed abonnieren RSS Feed abonnieren

 

Zugverkehr in Bulgarien teilweise lahmgelegt

Kein Ende in Sicht: Die Bediensteten der bulgarischen Staatsbahnen (BDZ) streiken den fünften Tag in Folge. Laut Gewerkschaften fielen bisher rund 80 Prozent der Züge im Land aus. Der Streik soll weiter fortgesetzt werden.[mehr]


Schiffe auf dem Trockenen

Regen bleibt aus: In der bulgarischen Donaustadt Russe erreichte der Wasserpegel seinen niedrigsten Stand seit 1941.[mehr]


Bulgarien bald im Schengen-Raum?

Beitritt fast spruchreif: Wenn die Niederlande zustimmen, steht dem Beitritt Bulgariens und Rumäniens zum Schengen-Raum bald nichts mehr im Wege. [mehr]


Pipeline von Burgas nach Alexandroupolis

Grünes Licht: Nachdem die Entscheidung in der Vergangenheit immer wieder verschoben wurde, hat das bulgarische Umweltministerium jetzt den Bau einer neuen Ölpipeline genehmigt.[mehr]


Erste Wahl in Bulgarien nach EU-Beitritt 2007

Der klare Sieger: Rossen Plewneliew gewinnt die bulgarischen Präsidentenwahlen – ein Sieg, von dem auch Ministerpräsident Bojko Borissow profitiert. Der Wahlablauf an sich wird jedoch kritisiert. [mehr]


Stichwahlen in Bulgarien

Die letzte Runde: Am Sonntag entscheidet sich, wer Bulgarien in Zukunft regieren wird. Auf kommunaler Ebene steht ein Sieger bereits fest.[mehr]


Väterchen Frost am Schwarzen Meer

Schnee im Herbst: Ein verfrühter Wintereinbruch in Bulgarien legte mancherorts sowohl die Stromleitungen als auch die Hafengeschäfte lahm. [mehr]


Kunst am Strand von Burgas

Spektakel am Schwarzen Meer: Das diesjährige Festival der Sandskulpturen lockte viele Besucher in die bulgarische Küstenstadt Burgas.[mehr]


Jäger des verlorenen Schatzes

Fantastischer Fund: Arbeitsloser Bulgare entdeckt 4000 Jahre alten Schmuck. Behalten durfte er ihn allerdings nicht.[mehr]


Matthäus verlässt Bulgarien

Kurzes Gastspiel: Nach nur einem Jahr wurde Lothar Matthäus als Trainer der bulgarischen Fußball-Nationalmannschaft entlassen. [mehr]


Aktuelles