Aktuelles aus Bulgarien

RSS Feed abonnieren RSS Feed abonnieren

 

Seltener Fund in der Provinz Varna

Erfolgreiche Bergung: Bei Ausgrabungen im Nordosten Bulgariens fanden Archäologen ein 7500 Jahre altes Skelett. [mehr]


Bulgarische Klöster locken Touristen ins Land

Eine Reise wert: Wer auch abseits der geplanten Touren die Augen öffnet, wird auf seinem Bulgarien-Trip mit so mancher schöner Sehenswürdigkeit belohnt. [mehr]


Inspiration in Sofia

Buntes Festival: Noch bis zum 18 Juni haben Besucher der „Sofia Design Week 2011“ Gelegenheit, sich in der bulgarischen Hauptstadt auf eine Spurensuche der besonderen Art zu begeben. [mehr]


Kampf um EM-Qualifikation 2012

Hoffnung für Nationaltrainer Lothar Matthäus und seine Mannschaft: Nach dem 1:1 gegen Montenegro rangiert Bulgarien auf dem vierten Platz der Gruppe G. [mehr]


Sommerliche Vielfalt in Varna

Vorhang auf: Das Internationale Theaterfestival, das Anfang Juni zum 19. Mal stattfindet, lockt jedes Jahr viele Besucher in die Schwarzmeerstadt Varna.[mehr]


Dank an zwei Heilige

Ein besonderer Tag: Von den 15 gesetzlichen Feiertagen in ihrem Land ist den Bulgaren der 24. Mai mit der Liebste. An diesem Datum feiern sie den „Tag der bulgarischen Bildung, der Kultur und der kyrillischen Schrift“.[mehr]


Lothar Matthäus bleibt in Bulgarien

Frankfurt ist kein Thema: Der deutsche Rekord-Nationalspieler wird vorerst seinen Trainerjob in Bulgarien behalten.[mehr]


Ein Rocksong für Bulgarien

Eurovision Song Contest: Die 24-jährige Poli Genova hat sich mit ihrem Wettbewerbsbeitrag für das zweite Halbfinale qualifiziert und wird am 12. Mai mit 18 weiteren Künstlern um den Einzug ins Finale kämpfen.[mehr]


Stör-Fangverbot in Bulgarien

Artenschutz: Sein Kaviar ist sprichwörtlich in aller Munde. Ein Grund, weshalb der Stör vom Aussterben bedroht ist. Bulgarien hat jetzt ein Fangverbot erlassen.[mehr]


Ostermarsch gegen Belene

Marschieren gegen Atomkraft: Wie in Deutschland und in der Schweiz hatte auch ein Ostermarsch in Bulgarien die Forderung nach einem Ausstieg aus der Atomenergie zum Thema.[mehr]


Aktuelles