Kebabcheta

Zutaten:

1 kg Hackfleisch (60% Schweinefleisch und 40% Kalbfleisch), 2 Zwiebeln, je einen halben Teelöffel Kümmel und Pfeffer, Salz.

 

Zubereitung:

Salzen Sie das Fleisch und stellen Sie es 1 - 2 Stunden kalt. Scheiden Sie in der Zwischenzeit die Zwiebel klein. Mixen Sie nach Ablauf der Zeit das Fleisch mit Kümmel und Pfeffer, geben Sie die fein gehackten Zwiebeln und etwas Wasser hinzu. Lassen Sie das Fleisch weitere 2 Stunden ziehen. Formen Sie dann die Fleischmasse zu rechteckig länglichen Frikadellen und braten Sie diese. Servieren Sie die durchgebratenen Frikadellen heiß mit Gemüsen Ihrer eigenen Wahl.