Weine aus der Schwarzmeer-Region im Osten:

Die Schwarzmeer-Region im Osten Bulgariens ist die Heimat einiger der besten Weine, die das Land zu bieten hat. Dafür ist vor allem der lange und warme Herbst verantwortlich, der typisch für die geographische Lage ist. Dies regt etwa die Bildung von ausreichend Zucker in den Weintrauben an, der besonders für die Herstellung von hochqualitativen halbtrockenen Weißweinen günstig ist.

 

Angebaut werden in der Region vor allem die Rebsorten Muskat Ottonel, Dimyat, Chardonnay, Ugni Blanc, Traminer und Sauvignon Blanc, deren Trauben den Ruf haben, in der Schwarzmeer-Region von besonders guter Qualität zu sein. Insgesamt überzeugen vor allem die trockenen und halbtrockenen Weine die Gaumen auch anspruchvollster Genießer.

 

Die am Schwarzmeer gekelterten Weine stechen speziell durch ihren vollmundigen Geschmack zusammen mit einer eleganten Frische im Abgang hervor. Bei Weinkennern besonders bekannt und beliebt sind die regionalen Weine auch für ihr typisches Fruchtaroma.

 

So lässt sich ein Badeurlaub am Schwarzen Meer wunderbar mit einem Einblick in die lebendige Weinkultur der Region verbinden. Bekannte Urlaubsregionen sind unter anderem Burgas, der Sonnenstrand oder der Goldstrand.

Essen und Trinken