Geschichte

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über die Geschichte Bulgariens. Von den ersten Funden aus der Steinzeit bis hin zu den aktuellen Entwicklungen seit dem Zusammenbruch der sowjetischen Herrschaft in Europa.

 

"Shipka" Denkmal des Bulgarischen Widerstandes gegen das Osmanische Reich

Frühzeit

Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Bulgariens reichen 7.000 Jahre in die Geschichte zurück. Mit der Besiedlung durch die Thraker beginnt die Geschichte des Staates.

 

Mittelalter

Im Jahr 681 bildet sich der erste Staat auf dem Gebiet des heutigen Bulgarien heraus. Um die Jahrtausendwende erstarkte Bulgarien, Ende des 13. Jahrhunderts zerfiel der Staat und wurde Teil des osmanischen Reiches.

 

Neuzeit

Die türkische Besatzung reichte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Nach der Befreiung erlebte Bulgarien eine kurze Hochzeit. Das 20. Jahrhundert brachte nach den beiden Weltkriegen die kommunistische Herrschaft. Seit 1989 ist Bulgarien wieder ein vom Sowjetsystem unabhängiger Staat und nähert sich dem Westen an.

Geschichte